Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten genießt in unserer Praxis höchste Priorität.  Alle Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeit Umgang mit personenbezogenen Daten haben, sind zur Wahrung des Datenschutzes entsprechend der ärztlichen Schweigepflicht und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet. Wir haben die Rezeption so gestaltet, dass Vertraulichkeit bei der Anmeldung gewährleistet ist.

Grundlage für den  Umgang mit Ihren Daten ist das Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen“ (E-Health-Gesetz).

Im Rahmen des Behandlungsvertrages werden erforderliche Daten über Ihre Person einschließlich der biografischen Daten, der Anschrift, der Krankenversichertennummer, des Versicherungsstatus´ sowie die Behandlungsdaten elektronisch gespeichert. Dies betrifft insbesondere alle Daten Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (sGK).

Es  erfolgt eine Datenübertragung im Rahmen des Versichertenstammdatenmanagements  (VDSM)  über das gesicherte KV-Safe-Net zur Abrechnung an die kassenärztliche Vereinigung. In entsprechender Form erfolgt auch eine Übermittlung der Behandlungsdaten von  Patienten, die am Hausarztvertrag teilnehmen,  an den Hausarztverband. Weitere Funktionen können auf gesetzlicher Grundlage zukünftig hinzukommen.

Zur Durchführung von Laborleistungen werden die erforderlichen Daten an die von uns beauftragten Fachlabore übermittelt. Gegebenenfalls erfolgt von diesen auch eine direkte Rechnungsstellung an den Patienten, wenn es sich um privat zu bezahlende Leistungen handelt.

Im Falle von Fliegertauglichkeitsuntersuchungen erfolgt eine Übermittlung der Personaldaten sowie der Untersuchungsbefunde an die zuständige Behörde, gegebenenfalls auch in elektronischer Form. Dies wird zusätzlich  durch Ihre Unterschrift bestätigt.

Keinesfalls werden bei uns erhobene Daten von uns an Dritte zu Werbungszwecken o.ä. weitergeleitet.

Wir stellen unseren Patienten eine Online- Terminvergabe zur Verfügung. Dieser Service wird Ihnen kostenlos  in Kooperation mit CompuGroup Medical Deutschland AG  zur Verfügung gestellt. Hierzu ist eine Registrierung erforderlich, die im Rahmen der Terminvereinbarung  über CGM Life eServices erfolgt. Beachten Sie hierzu die Nutzungsvereinbarung mit der CompuGroup Medical Deutschland AG, die unter folgender Internetadresse einsehbar ist:

https://de.cgmlife.com/AWS/eu-inventory/eSERVICES_Nutzungsvereinbarung_DEU-de_DE.pdf

In unserem Wartebereich bieten wir Ihnen eine für Sie kostenfreie W-LAN-Nutzung an,  die aus datenschutzrechtlichen Gründen unabhängig von unserer Praxis-EDV von einem Dienstleistungsunternehmen betrieben wird. Eine entsprechende Nutzungsvereinbarung mit Hinweisen zum Datenschutz wird Ihnen beim Einloggen in das freie W-LAN-Netz  angezeigt und muss vor der Nutzung entsprechend von Ihnen bestätigt werden.

Diese Hinweise  liegen auch in schriftlicher Form zur Einsichtnahme in unserer Praxis aus.

Fliegertauglichkeitsuntersuchungen können nur telefonisch vereinbart werden